AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

In Friesach präsentiertJetzt gibt es sogar eine Spargelschokolade

Spargel vom Sternath aus dem Lavanttal wird vom "Craigher" aus Friesach "versüßt".

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Kreation wurde in Friesach vorgestellt © Foto Emhofer
 

Eine rein kärntnerische Angelegenheit ist die „Spargel-Schokolade“ vom „Spargelhof-Sternath“ aus St. Stefan im Lavanttal, welche in Zusammenarbeit mit einem Kärntner Chocolatier in dessen Schokowelt präsentiert wurde. Die Schokoladenmanufaktur „Craigher“ aus Friesach hat die Köstlichkeit kreiert: edle Zartbitterschokolade mit 56 Prozent Kakaoanteil, gefüllt mit einer weißen Schoko-Ganache und getrocknetem Spargel. Die leicht herbe Bitterkeit des Spargels ergänzt sich gut mit den Schokoaromen. Die „Spargelschokolade“ gibt es exklusiv im Hofladen am Spargelhof Sternath in St. Stefan.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren