AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. VeitZusätzlicher Dieseltank rüstet Stadtgemeinde für "Blackout"

Zusätzlicher 10.000-Liter-Dieseltank wurde am Wirtschaftshof installiert. Sicherheit für Wasserversorgung, gemeindeeigenen Fuhrpark sowie Abwasser- und Müllentsorgung ist somit garantiert.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Zusätzlich zum 7.500-Liter-Dieseltank wurde nun ein 10.000-Liter-Dieseltank am Wirtschaftshof installiert
Zusätzlich zum 7.500-Liter-Dieseltank wurde nun ein 10.000-Liter-Dieseltank am Wirtschaftshof installiert © Stadt St. Veit
 

Wenn die Stromversorgung für einige Tage zusammenbricht, müssen die notwendigsten Infrastruktureinrichtungen am Laufen gehalten werden. Die Stadtgemeinde St. Veit ist für ein solches "Blackout"-Szenario nun noch besser gerüstet. Kürzlich ist bei der Betriebstankstelle am St. Veiter Wirtschaftshof zusätzlich zum bestehenden 7.500 Liter fassenden Dieseltank ein neuer 10.000-Liter-Dieseltank geliefert worden. „Im Falle eines flächendeckenden Stromausfalls gibt es bei den öffentlichen Tankstellen keinen Sprit. Unsere Betriebstankstelle ist dann das Backup für die Betankung unserer gemeindeeigenen Fahrzeuge, Notstromaggregate und Feuerwehrfahrzeuge. Mit dem zusätzlichen Tank haben wir nun entsprechenden Kapazitäten, um längerfristig die interne Versorgung zu gewährleisten“, so Bürgermeister Gerhard Mock. Knapp 10.400 Euro kostete diese Investition, die im Zuge der derzeit laufenden Erweiterung des St. Veiter Wirtschaftshofes erfolgt ist.

Kommentare (2)

Kommentieren
amse84ik
0
0
Lesenswert?

An dieses möglicherweise eintretende Ereignis

hätte man auch schon lange vorher denken können - und nicht erst nach der Blackout Übung....

Antworten
GordonKelz
1
4
Lesenswert?

EIN WEITSICHTIGER....

...Bürgermeister,der Herr Mock !
Gordon Kelz

Antworten