AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EbersteinGörtschitztaler grenzenlos in Sierra Leone im Einsatz

Christian Bader aus Eberstein half für „Ärzte ohne Grenzen“ in Sierra Leone. Armut ist allgegenwärtig, die Freundlichkeit auch.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Christian Bader lernte bei seinem Einsatz Land und Kultur kennen © KK/Privat
 

Kein Strom, keine Wasserversorgung und keine Kanalisation – diesen schwierigen Herausforderungen musste sich der Ebersteiner Christian Bader (27) in Afrika stellen, als er für die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ beim Bau eines Krankenhauses in Sierra Leone mithalf. „Sierra Leone ist ein sehr schönes, grünes Land. Aber es ist auch eines der ärmsten Länder der Welt, denn bis zum Jahr 2000 herrschte dort ein brutaler Bürgerkrieg und es fehlt vor allem an Gesundheitseinrichtungen“, sagt Bader.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren