AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Veit„Dreieck-Stüberl“ hat einen neuen Pächter

Eröffnet wird kommenden Montag um 12 Uhr auf der Sportanlage des Askö Eisenbahnersportvereines.

Christian Kraiger ist der neue Pächter des „Dreieck-Stüberls“ in St. Veit © Simone Dragy
 

Mit Christian Kraiger (45) aus Klagenfurt hat der Askö-Eisenbahnersportverein aus St. Veit wieder einen Pächter für das „Dreieck-Stüberl“ auf seiner Sportanlage im Gleisdreieck gefunden. Der gelernte Koch und Kellner sperrt bereits am kommenden Montag auf. Bis dahin bringt er mit Unterstützung des Vereines die rund 200 Quadratmeter und die Kunsteisbahn auf Vordermann. „Jeder ist herzlich willkommen“, so Kraiger.

Der Nichtraucher-Saal bietet Platz für Feierlichkeiten für rund 150 Personen und wird auch gerne von Vereinen genutzt. In der Gaststube ist das Rauchen gestattet. Für den kleinen Hunger gibt es belegte Brote, Toast, Gulasch oder Wurstsalat. „Ich bin flexibel. Bei mehreren Personen koche ich auf Vorbestellung gerne das, was sie sich wünschen“, sagt Kraiger, der kurz vor Weihnachten, also nach der Tauschbörse, eine Eröffnungsfeier plant.

Öffnungszeiten

Wintermonate: von 12 bis 24 Uhr. Von April bis September, von 9 bis 24 Uhr. Gleisdreieck, Sportanlage des Askö-Eisenbahnersportvereines in St. Veit.
Telefon: Pächter Christian Kraiger, 0676/477 22 60.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren