AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Klein St. Paul Vier Szenarien: Großeinsatz im Görtschitztal

Neun Freiwillige Feuerwehren aus dem Görtschitztal und die Betriebsfeuerwehr der Donau Chemie übten den Ernstfall.

Görtschitztaler Feuerwehren rückten zur jährlichen Abschnittsübung aus © KK/FF Klein St. Paul (2); KK/FF Wieting (2)
 

Ein Verkehrsunfall bei der Bahnübersetzung und im Fladnitzgraben sowie ein Brand im Werkstoffsammelzentrum und ein Chloraustritt im Terrassenbad. Genau diese vier Szenarien, die auch in der Realität eintreten könnten, wurden am Freitag von den Görtschitztaler Feuerwehren bei ihrer Abschnittsübung in der Gemeinde Klein St. Paul erprobt. 

Schutzanzüge, Bergebehälter

Alarmiert wurden die ersten Feuerwehren um 18.05 Uhr. "Wir haben die Übung deshalb so spät angesetzt, damit wir aufgrund der Dunkelheit auch ausleuchten mussten", berichtet Thomas Posch, Kommandant-Stellvertreter der FF Klein St. Paul. Beim Chloraustritt im Terrassenbad kamen auch spezielle Schutzanzüge sowie der Bergebehälter der Donau Chemie zum Einbringen der defekten Gasflasche zum Einsatz.

Foto © KK/FF Wieting

Ziele erreicht

"Die Großübung ist sehr gut verlaufen, wir haben unsere gesteckten Ziele erreicht. Wir konnten auch erstmalig mit einer Lok der ÖBB üben", sagt Posch. Ausgearbeitet wurde die Übung von Harald Schrittesser von der FF Klein St. Paul. 

Rund 150 Mann rückten aus. Im Einsatz standen neun Freiwillige Feuerwehren, die Betriebsfeuerwehr der Donau Chemie sowie die Polizei, Vertreter der ÖBB und das Rote Kreuz. Auch die Bürgermeister Andreas Grabuschnig (Eberstein) und Gabriele Dörflinger (Klein St. Paul) sowie Horst Maier, Zivilschutzbeauftragter der Stadt St. Veit, nahmen daran teil.

Bei der Übung dabei

Freiwillige Feuerwehren. St. Filippen, Brückl, St. Walburgen, Eberstein, Klein St. Paul, Wieting, Lölling, Knappenberg, Hüttenberg.
Betriebsfeuerwehr. Donau Chemie sowie das Rote Kreuz (Ortsgruppe Klein St. Paul), die Polizei von Klein St. Paul und Vertreter der ÖBB.

 

Görtschitztal: Abschnittsübung der Feuerwehren

Abschnittsübung im Görtschitztal

Vier verschiedene Szenarien wurden erprobt

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

Klicken Sie sich durch die Übungsfotos!

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Wieting

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Klein St. Paul

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Klein St. Paul

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Klein St. Paul

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Klein St. Paul

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Klein St. Paul

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Klein St. Paul

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Klein St. Paul

Abschnittsübung im Görtschitztal

KK/FF Klein St. Paul
1/23



 

Kommentieren