AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Veit/GlanHier gibt es Schönheitsbehandlungen für Waldi, Roxy & Co.

Vor Kurzem eröffnete Lyne Lindhorst einen neuen Hundesalon in St. Veit. Termine nach Absprache.

Redaktionshund Roxy fühlte sich im Salon von Lyne Lindhorst schon „pudel“-wohl © Müllauer
 

Waschen, schneiden, föhnen, Krallen schneiden – Moment! Krallen schneiden? Ja, denn in der Waagstraße in St. Veit hat Anfang Juli ein Hundesalon eröffnet. Betrieben wird er von Lyne Lindhorst. Die gebürtige Kanadierin – die Liebe hat sie nach St. Veit gebracht – ist gelernte Reisebüroberaterin. „Aber durch das Internet wird das immer schwerer. Und ich habe immer selbst Hunde gehabt und Menschen bewundert, die mit Tieren arbeiten“, sagt Lindhorst. Also machte sie die Hundefriseur-Ausbildung in Eberndorf.

Willkommen ist jeder Hund – je nach Größe und Haarlänge muss man aber mit einer Behandlungszeit zwischen eineinhalb und drei Stunden rechnen. Für den Fall, dass man seinen Hund erst später abholen kann, hat Lindhorst einen kleinen Warteraum eingerichtet. Geöffnet ist von Montag bis Freitag. Lindhorst: „Am besten anrufen oder einfach vorbeikommen.“ (Tel. 0660-757 43 55).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren