Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mehr als 150 WaffenRiesiges Waffenlager in St. Veiter Innenstadt ausgehoben

Hausdurchsuchung mit Cobra: Unternehmer und seine ehemalige Lebensgefährtin sollen, teilweise illegal, verschiedene Waffen gehortet haben. Er wurde vorübergehend festgenommen. Verdacht auf verbotenen Waffenhandel.

Die beschlagnahmten Waffen wurden im Lkw abtransportiert
Die beschlagnahmten Waffen wurden im Lkw abtransportiert © KLZ/Dragy
 

In der St. Veiter Innenstadt gab es am Mittwoch eine große Polizeiaktion. Mehr als ein Dutzend Polizisten, darunter Beamte des Landeskriminalamtes und der Spezialeinheit Cobra, durchsuchten ein Privathaus. Dieses gehört einer 42-jährigen Frau. In der Wohnung anwesend war auch der Geschäftspartner und ehemalige Lebensgefährte der Frau, ein Unternehmer (42).

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen