Am Sonntag gegen 17.30 Uhr fuhr ein 60-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk St. Veit mit seinem Motorrad auf der Wöbringer Landesstraße (L 62 a) und geriet in Metnitz aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn auf das rechte Straßenbankett. In der Folge kollidierte er mit einem Eisensteher eines Verkehrszeichens und kam zu Sturz.