Kraigerberg 117 Starter gingen beim Radbergkönig an den Start

Den Sieg beim Rennen hinauf auf den Kraigerberg holte sich bei den Damen Chiara Marita Szolderits, bei den Herren setzte sich Kurt Cottogni durch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Szolderits und Cottogni (Mitte) gewannen den 12. Kärntner Radbergkönig © KK/Veranstalter
 

Insgesamt 117 Starter gingen beim "12. Kärntner Radbergkönig" am Samstag, 11. September, an den Start. Organisiert wurde die zwölfte Auflage vom Verein Multisport Kärnten. Gestartet wurde am Kraigersee hinauf nach Eggen am Kraigerberg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!