Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wahl 2021Siegfried Kampl hört auf: Vier Anwärter für Gurk

Gurk bekommt einen neuen Bürgermeister. Der langjährige Ortschef Siegfried Kampl (84, Freiheitliche) kandidiert bei dieser Wahl nicht mehr.

Die Spitzenkandidaten von links: Siegfried Wuzella, Hubert Isopp, Gregor Scheiber und Josef Maierhofer © KK/Puch, FPÖ Kärnten, Fotostudio Linzer/Isopp, KK/Varh
 

30 Jahre lang hatte ein Freiheitlicher das Sagen in Gurk. Wenn es nach Siegfried Wuzella (56) geht, soll das auch weiterhin so bleiben. Wuzella, seit eineinhalb Perioden Vizebürgermeister, will nämlich in die Fußstapfen von Noch-Bürgermeister Siegfried Kampl (84) treten, der nicht mehr kandidiert. „Wir brauchen ein Wohnraumbewirtschaftungskonzept, müssen aber auch unbedingt dafür sorgen, dass wir unser Freibad erhalten“, sagt Wuzella.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren