Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. VeitPlan zeigt sicheren Weg zur VS Hörzendorf auf

Finale Begehung fand am Donnerstag statt, mittels Schulwegplan wird den Kindern der sichere Weg gezeigt. Geh- und Radweg Richtung Hörzendorf ist in Planung.

Bei der Begehung dabei (von links): Bürgermeister Martin Kulmer, Martina Hofer vom Kuratorium für Verkehrssicherheit, Zivilschutzreferent Horst Maier und Polizist Werner Ruhdorfer © KK
 

Gefahren gibt es auf dem Schulweg viele: schlecht einsehbare Kreuzungen, parkende Autos oder Kurven. Um diese Gefahren zur Volksschule Hörzendorf zu reduzieren, fand am Donnerstag die finale  Begehung zur Erstellung eines Schulwegplanes statt - ein Projekt des Kuratoriums für Verkehrssicherheit, dem Zivilschutzreferat der Stadt St. Veit und der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt. "Ziel ist, dass die Schüler auch sicher zu Fuß zur Schule gehen können", sagt St. Veits Zivilschutzreferent Horst Maier.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren