Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner Woche des BrotesBrothandwerker aus der Region präsentieren ihre Lieblinge

Anlässlich der „Kärntner Woche des Brotes“ stellen zwei Bäckereien aus dem Bezirk St. Veit ihre Lieblingssorte vor.

Die Bäckermeister Stocklauser (rechts) und Vallant
Die Bäckermeister Stocklauser (rechts) und Vallant © KK/POESCHL (2)
 

Was braucht ein gutes Brot? „Der Sauerteig und dessen lange Reifezeit sind wichtig“, weiß Martin Stocklauser von der gleichnamigen Bäckerei in Weitensfeld. Martin Vallant aus St. Veit: „Die Auswahl der Zutaten ist ebenfalls wichtig und dass man mit einem Natursauerteig arbeitet. Auch der Backprozess muss auf das Brot abgestimmt sein.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren