Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BilanzFeuerwehr St. Donat rückte zu 72 Einsätzen aus

Rüsthaus wurde umgebaut, neues Fahrzeug angeliefert. Auch eine Jugendgruppe wurde gegründet.

Daniel Stromberger wurde von Abschnittsfeuerwehrkommandanten Wolfgang Grilz (links) und von Kommandant Manfred Elsbacher zum Feuerwehrmann angelobt © KK/Pius Sonnberger
 

Zu 72 Einsätzen rückte im abgelaufenen Jahr die Freiwillige Feuerwehr St. Donat aus. 50 Übungen wurden durchgeführt, 19 Lehrgänge besucht. "Ende Dezember konnten wir unser neues Löschfahrzeug mit Allradantrieb in Empfang nehmen. Auch ein Umbau am Rüsthaus wurde vorgenommen", freut sich Kommandant Manfred Elsbacher. Stolz ist  man auch auf die neu gegründete Jugendgruppe mit 18 Mitgliedern. 1500 Stunden wurden mit Jugendbeauftragte Birgit Pirker für Aktivitäten aufgebracht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren