Oscar-Nacht Kärntnerin kochte auf

Lisa Wieland (27), stellvertretende Küchenchefin von Pucks "Cut" in London, kochte bereits zum zweiten Mal bei der Oscar-Verleihung in Los Angeles auf. Fazit: "Es war unbeschreiblich cool!"

Hüttenbergerin bekocht Weltstars

Zum zweiten Mal war Lisa Wieland, die als stellvertretende Küchenchefin bei Wolfgang Pucks "Cut" in London arbeitet, bei der Oscar-Verleihung dabei.

KK/Wieland

Hüttenbergerin bekocht Weltstars

Vom Team rund um den gebürtigen St. Veiter Spitzenkoch Wolfgang Puck wurden die Stars der Oscar-Nacht bekocht. "Es war einfach unbeschreiblich cool", freut sich Wieland (am Foto rechts).

KK/Wieland

Hüttenbergerin bekocht Weltstars

Gaumen-Verwöhnen war die große Herausforderung.

KK/Wieland

Hüttenbergerin bekocht Weltstars

Auch Meryl Streep schaute vorbei und besuchte Wolfgang Puck.

KK/Wieland

Hüttenbergerin bekocht Weltstars

Klicken Sie sich durch die Galerie!

KK/Wieland

Hüttenbergerin bekocht Weltstars

KK/Wieland

Hüttenbergerin bekocht Weltstars

KK/Wieland

Hüttenbergerin bekocht Weltstars

KK/Wieland

Hüttenbergerin bekocht Weltstars

KK/Wieland
1/9

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.