St. Georgen/Längsee Die „Hutkultur“ lud zum großen Konzert

Der rührige Verein „Hutkultur“ lud am Sonntagabend zum Konzert. „Hutkultur“-Chef Manfred Sumper war es gelungen, gleich zwei Top-Gruppen für ein Konzert in Maria Wolschart nahe des Längsees zu gewinnen.

Da war es am Wochenende mit der Stille rund um das romantische Wallfahrtskirchlein Maria Wolschart nahe des Längsees vorbei. 

Wilfried Gebeneter

In der Kneipe der „Hutkultur“-Chefitäten Monika und Manfred Sumper ging ein Konzert der Spitzenklasse über die Bühne.

Wilfried Gebeneter

Übrigens: Gleich zwei Top-Musikgruppen geigten am Sonntagabend auf: Das Trio „Dhoore“ . . .

Wilfried Gebeneter

. . . sowie die Band „Dallahan“. 

Wilfried Gebeneter

Klicken Sie sich durch die Fotogalerie!

Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
1/19
Kommentieren