AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Die Tücken der Grenzwerte für Hexachlorbenzol

Das Lebensmittelgesetz regelt, wie viel HCB in Milch, Fleisch, Gemüse und Kürbiskernöl erlaubt ist. Gesetzliche Grenzwerte für Luft und Boden gibt es nicht.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Mit dem Verzehr von eingefrorenem Gemüse aus dem Hausgarten sollte man noch warten © D. Ott - Fotolia
 

1.Wie gefährlich ist es für Menschen, belastete Lebensmittel zu konsumieren?
Wer kurz in Kontakt mit mit Hexachlorbenzol (HCB) kontaminierten Lebensmitteln oder Luft kommt, für den ist das kein Problem, sagt Barbara Kohlweg, Umweltmedizinerin des Landes. Denn die akute Giftigkeit von HCB ist gering. „Problematisch wird es erst, wenn die Belastung in hoher Konzentration über mehrere Jahre hinweg andauert.“ Erste Wirkung kann eine Leberschädigung sein.

Kommentare (1)

Kommentieren
Momi60
0
1
Lesenswert?

Grüß Gott ins schöne Görtschitztal

Grenzwerte was ist das? "Bis da hin und her erlaubte vergiftung" ! Aber bitte nicht auf dem Teller der Hier Verantwortlichen!!!
Und sie alle sollen es ja nicht versuchen mit einem Rücktritt da raus zu kommen, wo sie sich vorher so bemühten einen Platz "drinnen" zu besetzen.... Sie müssen das verantwor.... Hubs, musste husten ....

Antworten