AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Osttirol

„Schwere Kost“ für den Kanzler bei Tagung in Osttirol

Werner Faymann zwischen Krisen, Parteiprogramm und Kasspatzln: Bis Mittwoch Nachmittag ist er bei Bezirksfunktionären aus ganz Österreich in Lavant bei Lienz eingespannt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Faymann, entspannt im sportlichen Outfit in Lavant © RUGGENTHALER
 

Nach sechs Jahren betrat Werner Faymann, Bundeskanzler und Bundesvorsitzender der SPÖ, erstmals wieder Osttiroler Boden. Zuletzt war er 2009 hier auf Regierungsklausur. Jetzt erfordert die Tagung der SPÖ-Bezirksfunktionäre aus ganz Österreich in Lavant bei Lienz seine Anwesenheit.

Kommentare (9)

Kommentieren
08schreiber15
0
9
Lesenswert?

Mich würde nur interessieren ...

was das ganze SPÖ-Tralala kostet? Ich glaube kaum, dass die stolze Frau BGM oder Herr Faymann in die eigene Tasche greifen. Also zahlt alles wieder einmal der Steuerzahlen. Moment ich habe die Wertschöpfung dieser Veranstaltung vergessen: volles Golfhotel, volle Dolomitenhütte und vielleicht noch voller gratis Osttirodler für alle. 007 lässt grüßen.

Antworten
a7355d67f8878ec0518fe2665fd0fee3
0
9
Lesenswert?

Der Fay mann ist von der Flüchtlingskrise

nach Osttirol geflüchtet.
Wenn er von "aufwärts gehen" spricht, meinte er wohl die Dolomitenhütte.
....auf Blanik sind wir sehr stolz", meinte der Kanzler....Dabei kennt er sie nicht einmal richtig, Rot ist eben auf Rot stolz, mehr nicht, der Machterhalt zählt.

Antworten
rebuh
0
7
Lesenswert?

wen ich blanik wäre

würde ich mich von diesem faymann eher fern halten!

Antworten
c0b359cb6ce8a25b6037c08088191d26
2
14
Lesenswert?

Verständlich ...

dass er koan Kas mehr vertrogt! Wenn er selber für soviel "Kas" verantwortlich ist! Alles mit Maß und Ziel, liebes "Wernerle"!

Antworten
Roland222
5
17
Lesenswert?

Roland222

in Spielfeld ist das reinste Chaos ,,und der Werner ist auf Hüttengaudi in Osttirol,,so schaut's aus mit unsere roten Bonzen,,,traurig ,,,traurig!!!

Antworten
7bcd11fe08ebf6682e2cc916e0195306
3
22
Lesenswert?

Schön wenn die Staatsführung,die selbst von einer Flüchtlingskrise

spricht der BK beim Hüttenabend verweilt und ML abends bei der ARD spricht,während die Grenzgemeinden wie Spielfeld im Chaos versinken,der Bürgermeister schon Aufforderungsschreiben an die Regierung schickt und diese selbst keinerlei effektiven Pläne für die Zukunft hat.
Aber jetzt kommt dann eh bald der Fasching,dann könnts gleich weiterfeiern.

Antworten
jerry661
4
23
Lesenswert?

Orientierung's - los

Wir sind schon in der falschen Richtung,
denn es gibt gar keine.Seit 20 Jahren
geht's nur im Kreis, nur die Politiker
glauben es geht aufwärts.Dolomitenhütte!

Antworten
cd6b0fa3653c5f6cc728cbbf10ba17bf
2
19
Lesenswert?

Solange er dort vor der Pfanne sitzt, kann er keinen Schaden anrichten.

Und spätestens nächstes Jahr sind eh Neuwahlen. Da kann er dann das ganze Jahr wandern.

Antworten
8cdae8b0de77d01e282dc1f177fdb625
9
35
Lesenswert?

Die Zahl er Arbeitslosen

würde drastisch sinken wenn man nach drei Monaten ohne Job
die Mindestsicherung streichen würde ...

58 jährige steckt man in "wie bewerbe ich mich richtig .."
damit sie aus der Statistik fallen ..

In diesem Land läuft vieles, vieles in die falsche Richtung ..

Antworten