Die Causa Hochstein wurde ausgeschlachtet. Schlechte Pistenverhältnisse und Kritik von Außen regte die Eigentümer der Lienzer Bergbahnen auf. Nach öffentlicher Kopfwäsche für Vorstand und Betriebsleitung durch Elisabeth Blanik und Franz Theurl, wurden einzelne Maßnahmen umgesetzt. Doch: Erst die vergangenen kalten Nächte können das Problem wirklich lösen. Die Stern-Abfahrt konnte beschneit werden. Ab dem Wochenende ist die zweite Sektion, geöffnet. Dieser Tage läuft die Endpräparierung.