Orchesterkonzert

Montag, 19. September, Kultursaal Sillian, 20 Uhr.

Das Orchester  Neuen Philharmonie München hat bereits in den vergangenen drei Jahren die Marktgemeinde Sillian als Probestandort ausgewählt und gibt auch dieses Jahr zum krönenden Abschluss ein Konzert.
Die Neue Philharmonie München (NPhM) setzt sich international aus bis zu 80 Musikstudierenden zusammen und tritt regelmäßig im Herkulessaal der Münchner Residenz und bei zahlreichen Gastkonzerten im In- und Ausland auf. Dirigiert wird das Orchester vom Chefdirigenten Fuad Ibrahimov, der auch Leiter des staatlichen Symphonieorchesters Aserbaidschan ist. Am Programm stehen die Werke "Prélude á láprés - midi d´un faine" von Claude Debussy, "Le Tombeau De Couperin" von Maurice Ravel, "Metamorphosen" von Richard Strauss und "Pulcinella Suite" von Igor Stravinsky.
Konzertkarten  gibt es im Tourismusbüro Sillian unter 05 212 300 zum Vorverkaufspreis von 10 Euro. An der Abendkasse kosten die Karten 15 Euro.

Bewegung zum Wohlfühlen

Montag, 19. September, Rotes Kreuz in Lienz, ab 14 Uhr.

Das Rote Kreuz Osttirol startet wieder mit einem abwechslungsreichen Bewegungsprogramm für Personen im fortgeschrittenen Alter.
Eine Information- und Schnupperstunde findet am Montag um 14 Uhr für die Bewegungsgruppe I und um 15:30 Uhr für die Sitzend-Bewegungsgruppe II statt.
Eine Voranmeldung unter (04852) 623 21 ist erwünscht.

Tae Kwon Do

Montag, 19. September, Mittelschule Debant, 19 Uhr.

Start der Tae Kwon Do Kurse des Sportvereins Nußdorf-Debant. Der erste Erwachsenen Kurs findet am Montag,19. 9., 19 Uhr , Jugend am Dienstag, 20. 9., 18 Uhr und Kinder am Freitag, 23. 9., 18 Uhr statt.
Info unter 0660-154 38 20.

Tae Kwon do Kurse in Debant
© KK/Veranstalter

Woche der Nachhaltigkeit

Montag, 19. September bis Samstag 24. September, Lienz.

Die Woche der Nachhaltigkeit bietet viele Termine:
Montag, 19. 9., Bildungshaus Osttirol, 19 Uhr:
Vortrag "Zukuntstauglich Leben" mit Reinhold Obermayr.
Mittwoch, 21.9., Mittelschule Egger Lienz, 19 bis 20.30 Uhr:
Ideen Workshop Re-Use, Wiederverwenden statt wegwerfen.
Anmeldung unter office@bildungshaus.info.
Donnerstag, 22. 9., Talstation Zettersfeld, 9.30 bis 15 Uhr:
"Die Mystik des Moores" Erlebniswanderung zur Seewiesenalm mit Nationalparkranger.
Donnerstag, 22. 9., CineX, 18.30 Uhr:
Monokel präsentiert den Film "Der Waldmacher".
Freitag, 23. 9., LLA Lienz, 17 bis 20 Uhr:
Kochkurs Nachhaltig aufgetischt - gesund, regional und fair" mit Tom Patterer.
Anmeldung unter trikont@weltladen-lienz.at
Samstag, 24. 9., Mittelschule Egger Lienz, 14 bis 17 Uhr:
"Reparieren statt wegwerfen" heißt es beim Repair Café.

Blutspenden

Mittwoch, 21. September, Kultursaal Strassen, 16 bis 20 Uhr.

Das Rot-Kreuz-Team steht bereit und nimmt freiwillige Blutspenden entgegen. Blutspendeausweis und Lichtbildausweis nicht vergessen.

Ein Leben mit Demenz

Mittwoch, 21. September, Institut für Gesundheitsbildung, 19 Uhr.

Daniela Meier (Pflegedienstleiterin Wohn- und Pflegeheim Lienz) informiert was man über Demenz wissen sollte: Brücken zum Erkrankten, fachliche Aspekte zur Erkrankung, die Stadien der Demenz sowie Pflegetipps für die Praxis.
Anmeldung erforderlich unter (04852) 606-290 oder info@selbsthilfe-osttirol.at

Vortrag mit Norbert Hölzl

Donnerstag, 22. September, Stadtbücherei Lienz, 19 Uhr.

"Warum wir die Russen nicht verstehen" - von der Unkenntnis der österreichisch-russischen Beziehung referiert der ehemaliger ORF-Referatsleiter Norbert Hölzl.
Eintritt: freiwillige Spende.
Anmeldung unter (04852) 639 72 oder info@stadtbuecherei-lienz.at

Norbert Hölzl ist am Donnerstag in der Stadtbücherei anzutreffen
© KK/Privat

Tag der offenen Burg

Freitag, 23. September, Schloss Lengberg/Nikoldsdorf, 14 bis 17 Uhr.

Am Freitag werden auf Schloss Lengberg die Tore für die Bevölkerung geöffnet. Es wird die Gelegenheit geboten die Räumlichkeiten und das Job Training des AufBauWerks kennen zu lernen.

Kulturdialog Burg Heinfels

Freitag, 23. September bis Sonntag, 25. September, Burg Heinfels.

Unter dem Titel "#Die Wahrheit über Eva" bietet Burg Heinfels an diesem Wochenende gleich fünf Veranstaltungen.
Freitag, 23. September:
19 Uhr - Vortrag "Auf den Spuren von Katharina von Garai"
Samstag, 24. September:
14 bis 17.30 Uhr - Makramee-Workshop "Ist Handarbeit nur für Frauen?" mit Ingrid Bodner. Anmeldung erforderlich.
19.30 Uhr - "Der Mann badet - die Frau angelt" ein wortgewandtes Theaterstück von und mit Paul Zinell.
Sonntag, 25. September:
11 bis 12.30 Uhr - "Gräfin, Hexe, Klosterfrau" Sonderführung mit Ramona Hofmann
15 Uhr - "Recht auf Sex, Pflicht der Treue" Was die Ehe wirklich bedeutet erläutern Caroline Rainer und Brigitte Schieder vom Frauenzentrum Osttirol in einer freien Diskussionsrunde.

Urban Shoe

Freitag, 23. September, Musikschule Lienz, 20 Uhr.

Eine wilde Mischung aus Jazz, World Music, Funk und Klassik, gewürzt mit tangoesken Rhythmen und bluesigen Grooves, ist das Ergebnis, wenn der Akkordeonist Paul Schuberth, die Cellistin/Sängerin Gudula Urban und der Perkussionskünstler Willi Platzer zusammentreffen. Auf Einladung der Stadtkultur treten die drei Musiker am Freitag im Schubertsaal auf.
Karten gibt es unter: www.stadtkultur.at oder (04852) 600-519.

Paul Schuberth, Gudula Urban und Willi Platzer bilden das Trio "Urban Shoe"
© KK/Eric

G´sung, g´spielt & Gschicht´n dazählt

Freitag, 23. September, Kinosaal Matrei, 20 Uhr.

Die Marktgemeinde Matrei lädt zu einem unterhaltsamen Abend im Kinosaal mit den "Hansa Mandan", den "Matreier Sängerinnen" und "Leo und Sarah". Eintritt: freiwillige Spende.

Zuchtschaf-Versteigerung

Samstag, 24. September, RGO Arena Lienz, ab 10.30 Uhr.

Gemeldet sind 195 weibliche Schafe und 101 Widder der Rassen Berg- und Steinschafe, Jura, Berrichon du Cher und Suffolk.

Sommerkonzert

Sonntag, 25. September, Hauptplatz Lienz, 11 Uhr.

Ein konzertreicher Sommer neigt sich dem Ende zu. Den Abschluss der Platzkonzert-Reihe am Hauptplatz macht am Sonntag die Musikkapelle Ainet.