Lienz, BozenSüdtirolerin verstarb nach Sturz auf Eisplatte in Lienz

64-Jährige wollte Wohnung ihres verstorbenen Mannes in Lienz auflösen. Dabei kam es zum Unglück.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
++ THEMENBILD ++ RETTUNGSDIENST / ROTES KREUZ / RETTUNG
© APA/JAKOB GRUBER (JAKOB GRUBER)
 

Es ist ein tragischer Vorfall, der sich vor wenigen Tagen ereignete. Eine 64-Jährige aus der Südtiroler Gemeinde Jenesien verlor erst Ende November ihren Mann. Wie die Zeitung "Dolomiten" berichtet, wollte die Frau vor einigen Tagen die Wohnung ihres Mannes in Lienz auflösen. Während ihres Aufenthaltes in Lienz kam es zum Unfall. In der Nähe der Wohnung rutschte die Südtirolerin auf einer eisigen Stelle aus, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!