Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hauptplatz neuIm Zentrum entsteht eine südliche Oase

Zukünftige Generationen bekommen ein Zentrum mit Charme. Großer Wert wird auf Bäume gelegt. Umgestaltung des Platzes soll im Herbst beginnen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
So dürfte der Hauptplatz für die nächsten Generationen ausschauen © KK/Stadt Lienz
 

Ein großer Schritt ist getan. Die Neugestaltung des Lienzer Hauptplatzes auf dem Papier ist fast abgeschlossen. Fast deshalb, weil noch Vorschläge und Einwände von den Bürgern erwartet werden. Zwölf Jahre wird schon daran gearbeitet, dem Platz ein neues Gesicht zu geben. 2009 - noch unter Bürgermeister Johannes Hibler - fiel der Startschuss für die Entwicklung durch ein Ideenforum. Und seitdem hat man es mit einer Fläche zu tun, die schon in 12. Jahrhundert unter den Görzer Grafen keilförmig als Marktplatz angelegt wurde. Die jüngere Geschichte schlug sich über Perioden einmal als Kaiser Josef Platz, einmal als Adolf-Hitler-Platz nieder.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren