Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LienzWeltladen lädt am 8. Mai zum "Welt-Fair-Trade-Tag"

Der Weltladen in Lienz lädt am 8. Mai zum Weltladentag, bei dem über die positiven Auswirkungen des weltweiten fairen Handels auf Frauen informieren wird.

Andrea Pribil, Geschäftsführerin des Weltladens in Lienz © KK/PRIVAT
 

Unter dem Motto "Fair.macht.Frauen.stark" steht der Weltladentag, der am 8. Mai in allen österreichischen Weltläden stattfinden wird. Der Weltladen Lienz nimmt an diesem Tag, der international als World Fair Trade Day gefeiert wird, ebenfalls teil. Frauen sind im Fairen Handel sowohl in Führungs- als auch in anderen Positionen stark repräsentiert.

In den knapp 90 österreichischen Weltläden sind die Geschäftsführer mehrheitlich weiblich und machen 82 Prozent aus. Im Weltladen in Lienz ist Andrea Pribil seit neun Jahren Geschäftsführerin. Sie lädt am 8. Mai dazu ein, Frauen am Beginn der Lieferkette kennenzulernen. Das sind Frauen, die als Designerinnen, FAIRmarkterinnen, Kunsthandwerkerinnen und Unternehmerinnen tätig sind. Es sind Frauen die Gemeinschaften unterstützen. Als Teil von Produktionsgruppen, Basisorganisationen und aktiven Gemeindemitgliedern treiben sie den Wandel voran. Eine kostenlose Biosfair-Kosmetikprobe und viele Informationen zu den Weltladen-Produkten aus Frauenhand warten auf interessierte Kunden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren