Aus 300 mach zweiBesondere Firmlingswallfahrt war ein Erfolg

Die individuelle Wallfahrt der Osttiroler Firmlinge war ein besonderes Erlebnis. Firmling Paul Unterluggauer berichtet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Andacht wurde live übertragen © KK/Dekanatsjugend Lienz
 

Die rund 300 Firmkandidaten der Dekanate Lienz, Matrei und Sillian wurden heuer auf individuelle Wallfahrten mit ihren Patinnen und Paten eingeladen. Es war eine persönliche Wanderung, um sich gegenseitig besser kennenzulernen und auch miteinander ein Stück des Weges zum Erwachsenwerden zu gehen. Auf dem Weg zum gewünschten Zielort wurden sie mittels Handbuch zum Thema "Gehtragen" geführt. Die Firmkandidaten und Paten durchliefen vier Stationen in denen es ums Kennenlernen, Lasten tragen und getragen werden und den Blick in die Zukunft ging.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!