Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Trotz CoronaJunge Landart-Künstler starten Weltreise mit Open End

Miriam Feldner (20) aus Osttirol und Daniel Combs (20) aus Bayern gehen auf Weltreise und wollen dabei Landart-Projekte umsetzen. Finanziert wird mit Erspartem und auf Schwierigkeiten wegen Corona ist man eingestellt.

Als Art Traveller wollen Miriam Feldner und Daniel Combs um die Welt reisen © KK/Privat
 

Der Wunsch, die Welt zu bereisen, verbindet Miriam Feldner aus Lienz und Daniel Combs aus Bayern schon lange. Mit der Zeit wurde dieser immer größer. Die beiden haben sich an einer berufsbildenden höheren Schule mit Schwerpunkt Kunst kennengelernt. Seitdem sind sie ein Paar. Beide haben nach einem Semester ihr Studium verworfen und geben nun ihrem Fernweh nach. Ziel des Duos ist es, mit Leichtigkeit durchs Leben zu gehen, neue Dinge zu entdecken, Freundschaften zu schließen, Menschen, die Hilfe brauchen, zu helfen, und sich gegenseitig nicht aus den Augen zu verlieren. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.