CoronavirusAusreise-Testpflicht läuft für Matrei aus, nicht aber für Virgen

In Matrei sind die Infektionen rückläufig. Hier wird nur mehr am Donnerstag getestet. Virgen hingegen hat eine Sieben-Tages-Inzidenz von 1122. Hier gilt Ausreise-Testpflicht bis 1. April.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Für Ausreise aus Virgen müssen weiterhin negative Coronatest vorgelegt werden © Ruggenthaler
 

Man hat es in den vergangenen Tagen gut beobachten können: In Matrei sind die aktiven Coronafälle sukzessive zurückgegangen. Am Mittwoch lagen sie bei 57. In Virgen hingegen sind die Infektionszahlen vor allem von Dienstag auf Mittwoch wieder gestiegen. Aktueller Stand von Mittwoch: 31 aktiv Positive. Entsprechend ist die Entwicklung bei den Sieben-Tages-Inzidenzen in den beiden Gemeinden. In Matrei zeigt sich ein Trend nach unten - mit einer Inzidenz von 817 auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen gerechnet. Vor einer Woche lag man hier noch bei mehr als 1000.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.