Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vorbereitung auf Biathlon WMBiathleten holen sich in Obertilliach den letzten Feinschliff

Zahlreiche Top-Mannschaften des Biathlonsports legen derzeit im Biathlonzentrum Obertilliach ihre Trainingsrunden und Schießeinheiten ein. In rund drei Wochen beginnen am 27. Februar die IBU-Biathlon Jugend- und Junioren Weltmeisterschaften in Obertilliach.

Lisa Hauser in Obertilliach © EXPA Pictures/Johann Groder
 

Die Einzel-Weltcupsiegerin dieses Jahres Lisa Hauser holte 2013 bei der ersten Jugend- und Junioren-WM in Obertilliach im Einzelwettkampf die Silbermedaille und im Sprint Bronze. Die große Abräumerin dieser Titelkämpfe war damals die bereits zurückgetretene Laura Dahlmeier mit insgesamt drei Gold- und einer Silbermedaille. Auch der Stern des vielfachen Weltmeisters, Weltcup-Gesamtsiegers und Olympiasiegers Johannes Thingnes Boe ging 2013 in Obertilliach, dem mit 1.450 Metern Seehöhe höchstgelegenem Ort im Osttiroler Lesachtal, auf. Er jubelte über Gold in der Verfolgung sowie in der Staffel und über Silber im Sprint.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.