Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

OsttirolDrei Schulklassen im Home-Learning

An fünf Osttiroler Schulen wurden sieben Schüler positiv auf Corona getestet.

++ THEMENBILD ++  CORONAVIRUS / SCHULE / SCHLIESSUNG
Drei Klassen in Osttirol mussten ins Home-Learning © APA/HANS PUNZ
 

Mit Ausnahme des Gymnasiums, wo es am Dienstag eine große Testaktion für Schüler und den gesamten Lehrkörper gab und Entwarnung folgte, ist bisher von den Schulen in Bezirk nichts zu hören, was Corona betrifft. Eine Anfrage bei der Bildungsdirektion Tirol ergab: In Osttirol sind an fünf Schulen sieben Schüler positiv auf das Coronavirus getestet. "Auch eine Lehrerin war ursprünglich positiv getestet, das hat sich aber in Wohlgefallen aufgelöst", sagt Bernhard Deflorian von der Presseabteilung der Bildungsdirektion.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

nikolaus63
1
1
Lesenswert?

Tests

Wann wird man endlich mal einen Test entwickeln, der verlässlich funktioniert? Bei der Impfung werden ja auch Rekordzeiten vorausgesagt. Aber was man so hört und liest, hat man noch nicht einmal das Virus einwandfrei isolieren können.