Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sommer-LesespaßGratis Online-Bibliothek legt bei Benutzern stark zu

18.600 E-Medien können über das Portal "Onleihe" kostenlos ausgeliehen werden. Die Nutzer der Tiroler Online-Bibliothek sind stark im Steigen.

Durch Corona steigen die Benutzerzahlen, freut sich Landesrätin Beate Palfrader © KK/Land Tirol, Berger
 

Romane, Sachbücher oder Zeitschriften digital, kostenlos und rund um die Uhr von zu Hause aus entlehnen und genießen – das hat sich vor allem während der Coronakrise bestens bewährt.  Das Land Tirol unterstützt und fördert diese Entwicklung mit dem Online-Portal ‚Onleihe‘ bereits aber seit 2015.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren