AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LienzNarren trumpften mit viel Schmäh auf

Ein Pointenfeuerwerk, bei dem auch Politiker nicht verschont blieben. Faschingskabarett feierte im Stadtsaal Premiere.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Moderator und Gesamtleiter Robert Possenig © Kasupovic
 

"Ohne die Dölsacher hat der Fasching in Lienz noch nie funktioniert. Deshalb hat die Kulturinitiative Dölsach ein Faschings-Kabarett organisiert“, sagte Moderator und Gesamtleiter Robert Possenig. Und so reagierten nach jahrelanger Abstinenz wieder die Narren im Lienzer Stadtsaal. Eine herrliche Mischung aus Kabarett, Schmäh, Musik und Tanz. Genüsslich wurden heiße Themen durch den Kakao gezogen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

solder
0
0
Lesenswert?

ich möchte niemanden verletzen

ganz allgemein meine meinung: das kabarett ist an seine grenzen gelangt. es braucht etwas ganz neues. nur, ich weiß auch nicht was.

Antworten
solder
0
0
Lesenswert?

ich möchte niemanden verletzen

ganz allgemein meine meinung: das kabarett ist an seine grenzen gelangt. es braucht etwas ganz neues. nur, ich weiß auch nicht was.

Antworten
solder
0
0
Lesenswert?

das ist der nachteil des blöden internets

kaum drückt man eine falsche taste, ist das dilemma unwiderbringlich geschehen.

Antworten