AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GrenzwertüberschreitungenBaustelle Bahnhof erhöht Feinstaub

Seit 8. Jänner sind die Werte fast permanent erhöht. Ausnahme waren die Tage, an denen in der Stadt wegen des Dolomitenlaufes Schnee aufgebracht war.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Luftgüte-Messstelle in Lienz befindet sich unweit der Bahnhof-Baustelle, wo ständig Lkw zu- und abfahren © ruggenthaler
 

Der Feinstaub macht Lienz zu schaffen. Schon am 28. Dezember waren die Werte höher als in der Silvesternacht. Und seit 8. Jänner sind Überschreitungen des Tagesgrenzwertes an der Tagesordnung. Bis auf teilweise 67 Mikrogramm pro Kubikmeter sind die Werte in den vergangenen Tagen angestiegen. Die Grenze liegt bei 50 Mikrogramm pro Kubikmeter. Mehrmals hatte Lienz die höchste Feinstaubbelastung in Österreich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

solder
0
1
Lesenswert?

das ging ja schnell

hat ein wichtiger angerufen?

Antworten
solder
0
2
Lesenswert?

ich behaupte

den großteil des drecks bringen die transit-lkws. die gehören alle in villach auf die autobahn verbannt. wenn die wegen ein paar euros ersparnis bei uns durchfahren, dann ist etwas faul.

Antworten