AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Auf der AdlersruheOsttirol hat jetzt höchste Wetterstation Österreichs

Seit gestern Mittag übermittelt die neu errichtete Windstation laufend Daten. Erwartet wird Qualitätssteigerung bei Lawinenberichten für Tirol.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Am Mittwoch wurde die höchst gelegene Wetterstation Österreichs installiert
Am Mittwoch wurde die höchst gelegene Wetterstation Österreichs installiert © KK/Land Tirol/Sax
 

Nicht nur beim Wetter selbst gibt es Rekorde, auch beim Anbringen von Wetterstationen wurde ein neuer gesetzt. Die Adlersruhe (Erzherzog Johann Hütte) am Großglockner, in 3454 Metern Seehöhe, ist jetzt Standort für die höchst gelegene Wetterstation Österreichs. Diese Schutzhütte steht zum Teil auf Osttiroler, zum Teil auf Kärntner Gebiet. Angebracht sind die Meßgeräte für das Wetter auf dem Dach im Osttiroler Teil. Bisher stand die höchste Wetterstation Österreichs auf dem Gipfel des Hohen Sonnblick in 3106 Metern Seehöhe. Sie wurde abgelöst: Seit Mittwoch ist sie auf der Adlersruhe als die 205. Wetterstation Tirols installiert und seit Mittwoch Mittag übermittelt sie bereits laufend Daten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.