Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zugverbindung Eine Million Euro Schaden auf Drautalstrecke

Umgestürzte Bäume legten Stromversorgung der Bahnstrecke Lienz-Sillian lahm. Schaden: Eine Million Euro. Sperre der Zugverbindung dauert voraussichtlich bis Ende Jänner 2020.

Rund 1000 Bäume sind entlang der Bahn im Drautal umgestürzt und haben die Leitungen beschädigt © Ruggenthaler
 

Die extreme Witterung im November hat an der Bahnverbindung Lienz-Sillian ganze Arbeit geleistet. Rund 1000 Bäume sind unter Schneedruck in die Oberleitungen der Verbindung gestürzt. Dadurch wurden Leitungen abgerissen, die Stromversorgung ist seitdem dahin. „2,5 Kilometer Fahrleitung und sechs Kilometer Spitzenleitung sind zerstört“, sagte Siegfried Moser, Regionalleiter Infrastruktur der ÖBB, bei einem Lokalaugenschein im Bereich Margarethenbrücke (Anras).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren