Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sommergespräch aus Osttirol Norbert Totschnig: „Kommt der Wolf, geht vielerorts der Bauer“

Mit 19 Jahren verließ der gebürtige Tristacher Norbert Totschnig Osttirol. Seit 1. August 2017 ist der 45-Jährige Direktor des Österreichischen Bauernbundes.

Mit 19 Jahren hat Norbert Totschnig Osttirol verlassen. Seit 2001 lebt er in Wien © Kasupovic
 

Was bedeutet für Sie, daheim in Osttirol zu sein?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren