AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Stille Helden OsttirolBenjamin Gasser: „Es ist schön, wenn man helfen kann“

Benjamin Gasser (25) aus St. Veit ist Mitglied beim Roten Kreuz in Defereggen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Benjamin Gasser ist ein unermüdlicher Helfer. Die Jugendarbeit liegt ihm besonders am Herzen © KK/Privat
 

Auf das Rote Kreuz gekommen ist Benjamin Gasser durch seine freiwilligen Tätigkeiten bei der Feuerwehr und der Bergrettung. „Man hat die Kollegen immer bei den Übungen getroffen. Irgendwann haben sie mich überredet, mir das auch einmal anzuschauen.“ Das war 2013. Mittlerweile ist der gelernte Elektriker Ortsgruppenleiter-Stellvertreter sowie Jugendleiter in der Ortsgruppe Defereggental. 14 Jugendliche sind in der Gruppe. Einmal in der Woche trifft man sich. „Wir müssen auf unseren Nachwuchs schauen. Ohne Jugendgruppen würde es bestimmt nicht so viele Freiwillige geben“, betont Gasser und fügt hinzu: „Wir sind ein sehr junges Team im Defereggen. Der Großteil war selbst schon in Jugendgruppen und kennt sich sehr lange.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren