AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LienzWirtschaftskammer kritisiert Fahrverbot in der Innenstadt

Betriebe würden Gesamtverkehrskonzept für Lienzer Talboden vermissen. Laut Blanik beschäftigt sich eigener Ausschuss damit.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© KLZ
 

Das Pfingstwochenende, an dem auch die Dolomitenradrundfahrt stattfand, hat die Diskussion über die seit 7. Juni geltenden Fahrverbotsregeln in der Innenstadt befeuert. Reinhard Lobenwein von der Wirtschaftsfkammer (WK) Lienz sagt, die Stausituation auf der B100 habe dazu geführt, dass Urlauber von ihren Navis über die Patriasdorfer Straße, Beda-Weber-Gasse, Kärntnerstraße oder den Moarfeldweg gelotst wurden. „Zeitweise gab es dort nur mehr ,ruhenden Verkehr‘“, so Lobenwein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren