AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LavantGolfhotel in Rekordzeit aufgemöbelt

Um rund eine Million Euro wurden 54 Zimmer erneuert. Alte Einrichtung wurde an Osttiroler, Kärntner sowie an Münchner Hotelier verschenkt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Rund zwei Millionen Euro hat das Dolomitengolf in Lavant in die Erneuerung von 54 Zimmer investiert © Dolomitengolf Lavant
 

In einer Rekordzeit von nur vier Wochen unterzog das „Dolomitengolf Hotel & Spa“ in Lavant seinen 54 von 92 Zimmern einem umfassenden Facelift. „Die Zimmer waren schon 15 Jahre alt und daher nicht mehr zeitgemäß“, nennt Geschäftsführer Peter Wibmer den Grund für die Arbeiten. Da die restlichen Zimmer erst im 2012 erbaut wurden, „ist hier noch kein Bedarf für eine Renovierung“, so Wibmer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren