AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KalsKraftwerk Lesachbach beschäftigt Politik

Liste Fritz vermutet politische Einflussnahme bei Genehmigung des Projektes.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Ob es Interventionen gegeben hat und welche Rolle die ÖVP Osttirol bei der Genehmigung gespielt hat, will Markus Sint wissen © KK/WWF
 

Der naturschutzrechtliche Bescheid für das Lesachbach-Kraftwerk in Kals pickt. Er ist rechtskräftig. Trotzdem wird an der Genehmigung gerüttelt. Mitte August lehnte sich der WWF dagegen auf. Er stellte fest, dass der Bescheid gegen die Kriterien des Landes gehe. Zudem liege das Kraftwerk im Einzugsgebiet der Natura 2000-geschützten Isel.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren