AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VCÖLienz hat die Chance auf den Mobilitätspreis

Sieben Tiroler Projekte sind für die Auszeichnung nominiert. Wer Lienz seine Stimme geben will, kann online voten.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Mit dem öffentlichen Verkehrsangebot und mit Infrastruktur für Radfahren und Gehen ist Lienz nominiert © Michael Egger
 

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) vergibt wieder seinen Mobilitätspreis. Gleich sieben Tiroler Projekte wurden von der Fachjury als Top-5-Projekte in der jeweiligen Kategorie für das Online-Voting nominiert. Mit dabei ist neben den Innsbrucker Verkehrsbetrieben, den Zillertaler Verkehrsbetrieben, dem Klimabündnis Tirol, Greenshare sowie den Projekten „WEEZL“ und „Auf Zack in Tirol“ auch die Stadtgemeinde Lienz. Sie ist in der Kategorie „Infrastruktur und öffentlicher Raum“ zum Voting aufgestellt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren