AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

OsttirolMit Osttiroler Speck und Käse zum Bundesbewerb

Bei der Landespämierung GenussKrone holten sich heimische bäuerliche Direktvermarkter den Landessieg.

Osttiroler Sieger mit Agrarreferent Josef Geisler Landwirtschaftskammerpräsident Josef Hechenberger und Wendelin Juen © KK/Die Fotografen
 

Alle zwei Jahre haben Tiroler Direktvermarkter die Möglichkeit, ihre Produkte für die „GenussKrone“-Prämierung einzureichen. Nur die besten bäuerlichen Produkte aus den Hauptkategorien Brot, Fisch, Käse, Rohpökelwaren und Obstprodukte können anschließend am bundesweiten Bewerb teilnehmen. Insgesamt wurden 30 Tiroler Betriebe prämiert.

Den Landessiegern wurde gestern im „Tirol Panorama“ am Bergisel in Innsbruck die GenussKrone verliehen. Unter den Gesamtsiegern finden sich auch Osttiroler. Silvana und Peter Vergeiner aus Assling erhielten die GenussKrone für ihren Bauchspeck, Harald Schneeberger aus Matrei für seinen Schinkenspeck. Für Frischkäse Antipasti, Topfenaufstrich Ei-Curry und Frischkäserolle Kürbis ging die Krone an die Landwirtschaftliche Lehranstalt Lienz unter Direktor Markus Einhauer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren