Im Oktober 2021 reisten 13 Osttiroler Maurerlehrlinge im zweiten Lehrjahr an der Tiroler Fachberufsschule Lienz gemeinsam mit ihren Lehrern nach Santa Lucia in der Provinz Belluno. Der grenzüberschreitende Erfahrungsaustausch wurde durch ein Interreg- Projekt des Regionsmanagement Osttirols initiiert. Thema ist, das Restaurieren und das Wiederherstellen von altertümlichem Mauerwerk zu erlernen. Nun fand der Gegenbesuch einer Gruppe von elf Maurerschülern aus der berufsbildenden Schule in Sedico statt. Besucht wurden Schloss Heinfels, die Ausgrabungsstätte Aguntum und eine Lesesteinmauer in den Oberlienzer Feldern.