Song über Osttiroler "Dahoam"Norman Stolz läuft auf Ö3

Der Osttiroler Musiker wurde auf Österreichs größtem Musiksender gespielt. Er besingt eine musikalische Liebeserklärung an seine Heimat Osttirol. Nun ist er auf seine Fans angewiesen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Norman Stolz schmeichelt musikalisch seiner idyllischen Heimat Osttirol © KK/Stolz
 

Es ist eine Hommage an seine Heimat Osttirol: Der Song "Dahoam" des Osttiroler Liedermachers Norman Stolz. "Dahoam, das ist, wo meine Leute sind", erklärt Stolz. Und das ist bekanntermaßen im Osttiroler Defereggental. Es ist sein Kraftort, wie eine Droge, die ständig reizt, ein unberührter Ort, der so ist, wie er "immer woa". Das neuste stolzsche Werk erschien auf dem eigenen Label "Stolz wie Oskar" und heimste gleich positive Resonanz der "stolzen" Fans ein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!