MatreiFür Dreharbeiten in Osttirol werden 1000 Komparsen gesucht

Beim Filmdreh für "Ein ganzes Leben" können Interessierte selbst mitwirken. Im Februar 2022 startet die Verfilmung des gleichnamigen Romans. Bewerben kann man sich schon jetzt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
THEMENBILD, Marktgemeinde Matrei in Osttirol
Tausend Komparsen werden gesucht. Gedreht wird in Matrei © EXPA/Johann Groder
 

Osttirol wird wieder einmal zur Filmkulisse. Rund um Matrei und Umgebung laufen 2022 die Filmkameras heiß. Gedreht wird Robert Seethalers Roman-Bestseller "Ein ganzes Leben". Dieser erzählt die berührende Lebensgeschichte von Andreas Egger zwischen 1905 und 1981. In den acht Jahrzehnten seines Wirkens durchlebt der Protagonist eine Zeit, in der sich die Welt radikal verändert. Regie führt Hans Steinbichler. In den Hauptrollen sind bekannte Gesichter wie Stefan Gorski, August Zirner, Julia Franz Richter, Thomas Schubert, Andreas Lust sowie Robert Stadlober zu sehen. Aber auch zahlreiche Osttirolerinnen und Osttiroler haben die Möglichkeit, an der Produktion teilzunehmen und auf der Kinoleinwand zu flimmern.

Kommentare (2)
romagnolo
5
4
Lesenswert?

Nach den tragischen Ereignissen an Baldwins Filmset einen Schauspieler mit Pistole im Anschlag zu präsentieren?

Vielleicht etwas deplaziert?

romagnolo
0
2
Lesenswert?

danke KLZ

das Bild ist jetzt weg.