Leisach113 Läufer gingen beim Pustertaler Herbstlauf an den Start

Nach zweijähriger Zwangspause fand in Leisach wieder der Pustertaler Herbstlauf statt. 113 Athletinnen und Athleten gingen an den Start.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gabriela Lerchbaumer (71) gewann die Klasse WU14 mit großem Vorsprung © Sportunion Leisach
 

Nachdem Coronabedingt alle Raiffeisencupläufe der vergangenen beiden Jahre abgesagt wurden, hat sich die Sportunion Leisach dazu entschlossen, den 32. Pustertaler Herbstlauf durchzuführen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!