Fotoklub LienzDrei Osttiroler punkten beim größten Fotowettbewerb der Welt

Drei Mitglieder des Fotoklubs Lienz sind im Buch "Trierenberg Super Circuit Luxus Edition 2021" mit ihren prämierten Fotos vertreten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Marlies Gliber fotografierte die Glocknergruppe in Ainet © KK/MARLIES GLIBER
 

Drei Fotografen des Fotoklubs Lienz sind in dem Buch „Luxus-Edition 2021“ vom Trierenberg Super Circuit vertreten. Es handelt sich um Josef Obertscheider, Marlies Gliber und Sarah Klaunzer-Sporer. Am weltweit größten Foto-Wettbewerb "Trierenberg Super Circuit" nehmen Fotografen aus der ganzen Welt teil. Michael Breschan, Obmann des Fotoklubs Lienz, freut sich umso mehr, dass der Klub mit drei Bildern im Buch vertreten ist: „Das ist eine hervorragende Leistung unserer Mitglieder. Ich freue mich sehr, dass wir es mit unserem Hobby und unserer Leidenschaft beim Fotografieren in dieses Buch geschafft haben.“

Sarah Klaunzer-Spora mit dem Foto "Color up your life" Foto © KK/SARAH KLAUNZER-SPORA

KK/JOSEF OBERTSCHEIDER
"Akt in Schwarz" von Josef Obertscheider © KK/JOSEF OBERTSCHEIDER


Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!