LienzGroße Ehre für zwei Osttiroler Polizisten

Mit dem "Silbernen Ehrenzeichen der Republik Österreich" wurden die Chefinspektoren Johann Gatterer und Oskar Monitzer von Landespolizeidirektor Edelbert Kohler ausgezeichnet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Landespolizeidirektor Edelbert Kohler, Oskar Monitzer mit Ehefrau Maria, Johann Gatterer mit Ehefrau Brigitte, Bezirkshauptfrau-Stellvertreterin Bettina Heinricher und Bezirkspolizeikommandant Silvester Wolsegger © LPD TIROL, Gruber
 

Kürzlich fand in der Landespolizeidirektion Tirol die feierliche Ausfolgung von Bundesauszeichnungen durch Landespolizeidirektor Edelbert Kohler statt. An der Veranstaltung nahmen zahlreiche Repräsentanten der Polizei sowie Bezirkshauptleute teil. Ein Blechbläserquartett der Polizeimusik Tirol umrahmte den Festakt. Im Bezirk Lienz wurden Chefinspektor Johann Gatterer von der Polizeiinspektion Lienz sowie Chefinspektor Oskar Monitzer vom Bezirkspolizeikommando Lienz mit dem „Silbernen Ehrenzeichen der Republik Österreich“ ausgezeichnet. Unter den ersten Gratulanten waren der Lienzer Bezirkspolizeikommandant Silvester Wolsegger und Bezirkshauptfrau-Stellvertreterin Bettina Heinricher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!