Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FamilienverbandAktionswoche für neuen Spielplatz in Dölsach

Eine Herzensangelegenheit ist dem Katholischen Familienverband in Dösach ein neuer Spielplatz. Bisher wurden 25.000 Euro dafür gesammelt. Um ihn fertigzustellen, gibt es eine Baustein-Aktion.

Der Regenbogenpark in Dölsach, der vor zwei Jahren vom Katholischen Familienverband ins Leben gerufen wurde © KK/KFV
 

Maria Pichler, die Zweigstellenleiterin des Katholischen Familienverbands in Dölsach, und ihre Mitglieder setzen sich seit zwei Jahren für einen neuen Spielplatz in Dölsach ein. Er heißt "Regenbogenpark" und nimmt von Jahr zu Jahr konkretere Formen an. "Im Rahmen des Gedenkjahres an Petrus Canisius findet diese Woche eine Aktionswoche statt. Wir stellen sozusagen Herzensverbindungen her, indem wir im Regenbogenpark das Miteinander mit dem Kindergarten, den Volksschülern, den Pfadfindern und den Ministranten suchen", sagt Pichler. An jedem Tag in dieser Woche findet eine Begegnung mit anderen Vertretern in der Gemeinde Dölsach in kleinem Rahmen statt. Höhepunkt ist der Gottesdienst am Samstag.

Bisher wurden 25.000 Euro gesammelt

Bisher wurden 25.000 Euro in den Spielplatz investiert. Die Spenden kamen vom Tourismusverband, von heimischen Firmen und Privatpersonen. Um den Platz fertigzustellen, bittet Pichler und die rund einhundert Mitgliedsfamilien in Dölsach um weitere Spenden.
BAUSTEIN KONTO: Spiel-PARK DÖLSACH
IBAN: AT47 3637 3000 0013 6937
RAIKA Lienzer Talboden

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.