Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Oswald KollrreiderAusstellung in Amlach zeigt neue Seiten eines "Farbenspielers"

Bis 7. November sind im Lindensaal in Amlach Werke vom verstorbenen Osttiroler Künstler Oswald Kollreider ausgestellt.

Josef Außerlechner (Bürgermeister von Kartitsch), Gassler, Theurl und Franz Idl (Bürgermeister von Amlach)
Josef Außerlechner (Bürgermeister von Kartitsch), Gassler, Theurl und Franz Idl (Bürgermeister von Amlach) © Natascha Brunner
 

Vielen Osttirolern ist der Name Oswald Kollreider sicher ein Begriff. Der gebürtige Kartitscher war ein herausragender Künstler und Wegbereiter der modernen Malerei im Bezirk. Im Juli 2017 verstarb der Maler im 96. Lebensjahr. Sein Leben war geprägt vom künstlerischen Schaffen, Reisen und Liebe zur Heimat. Derzeit können einige seiner Werke in der Ausstellung „Oswald Kollreider - Farbenspieler“ im Lindensaal in Amlach betrachtet werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.