Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

DefereggentalAuf der Mellitzalm sind die drei ein eingespieltes Team

Das „Hoagascht-Team“ von Servus TV drehte im Defereggental Beitrag über die Arbeit mit Pferd Nero auf der Alm.

Andrea Fürstaller und Thomas Veiter haben eine enge Beziehung zu ihrem Pferd Nero, der sie beim Holzrücken auf der Mellitzalm kräftig unterstützt © KK/SERVUS TV
 

So gut wie abgeschlossen sind die Dreharbeiten für einen besonderen Beitrag der Sendereihe „Hoagascht“ von Servus TV. Unter dem Arbeitstitel „Mit dem Pferd auf der Alm“ begleitete Moderatorin Conny Bürgler Andrea Fürstaller und ihren Freund Thomas Veiter bei ihrer Arbeit auf der Mellitzalm, die im Defereggental auf 1950 Meter – im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern – liegt. Fürstaller, die aus Taxenbach im Raurisertal stammt, holte Pferd Nero auf die Alm ihres Partners, dort unterstützt er sie beim Holzrücken. Dabei werden die  Baumstämme an einem, dem Pferd angelegten Geschirr, befestigt und aus dem Wald gezogen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren