Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LienzWie ein kleiner "Spucki" einen Kombi aushebelt

Dieser Auffahrunfall sorgte am Dienstag in Lienz für staunende Gesichter.

Auffahrunfall in Lienz
Es wurde niemand verletzt © Nicole Kari
 

Kurios, aber genauso ist es passiert. Am Dienstag gegen musste dieser Audi-Lenker in der Tiroler Straße in Lienz vor dem Zebrastreifen eine Vollbremsung einlegen. Und die hatte Folgen: Der Kleinwagen aus Ungarn ist dem Vordermann aufgefahren, rutschte unter den Fahrradanhänger und wurde ungewollt zum Wagenheber. Die Lenker kamen mit dem Schrecken davon, verletzt wurde niemand. Der Abschleppdienst entwirrte die beiden Autos und sorgte für eine Weiterfahrt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

solder
0
0
Lesenswert?

gut ding

braucht weil.
diese sprichwörter wurden in der vormotorisierung entdeckt? verfasst? prophezeit? oder sind einfach ewige wahrheit, wie die 10 gebote.