AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

50 Jahre DolomitenlaufFreie Technik: Entscheidung im Sprint

Der Russe Raul Shakirzyanov und die Radstädterin Anna Seebacher gewannen heute beim 50-jährigen Jubiläum des Dolomitenlaufs in der freien Technik.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
AUT, Dolomitenlauf 2020, Freestyle
Beim Freistil-Dolomitenlauf gewann Raul Shakirzyanov (links) vor Bernhard Tritscher © KK/EXPA Pictures (EXPA/ Dominik Angerer)
 

Traumhafte Bedingungen bei minus fünf Grad Celsius herrschten heute für die über 700 Teilnehmer beim Dolomitenlauf „Freestyle“ (hier alle Ergebnisse) mit Start und Ziel beim Biathlonzentrum Obertilliach. Teilnehmer aus über 30 Nationen nahmen dort, wo im nächsten Jahr von 28. Februar bis 10. März die Biathlon Junioren Weltmeisterschaften stattfinden, die Distanzen über 42 und 20 Kilometer in der freien Technik in Angriff.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren